Detailansicht

Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da:

Claudia Dau

Tel.: 040-73 43 36-20

Per Mail kontaktieren

Bis zum 30.04: Kompost gegen Spende für den guten Zweck

01.04.2021 - Buhck GmbH & Co. KG,

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr: Auch in diesem Jahr findet der beliebte Komposttag der Firma Buhck am Standort Wiershop bei Geesthacht wieder Corona-konform entzerrt in Form der "Komposttage" über vier Wochen statt.

Vom 01.04. bis 30.04. können sich Kunden Kompost gegen Spende am Recyclinghof in Wiershop abholen. Die Erlöse kommen einem guten Zweck zu Gute!

Dabei haben sie die Möglichkeit gegen eine Spende in selbst gewählter Höhe so viel Biokompost mitzunehmen, wie Sie transportieren können. Spenden können entweder unter der hier angegebenen Kontonummer oder ganz einfach direkt in die Spendenboxen auf dem Recyclinghof erfolgen.

Wofür werden die Spenden gesammelt?

Die Spenden gehen nach Ende der Aktion an die Louisenhof gGmbH.

Seit 2002 schafft die Louisenhof gGmbH (ehemals Gut Lanken) an insgesamt fünf Standorten in Müssen, Hamburg und Schwarzenbek Lebensperspektiven für Menschen mit einer Behinderung. Dazu gehören Arbeitsplätze und Wohnangebote. Ob Biofleisch aus Müssen, der Mittagstisch in Schwarzenbek oder Kaminholz – der Louisenhof bietet seinen Kunden Produkte an, die von den betreuten Menschen erzeugt werden.

Mit den Erlösen der Komposttage organisieren die Louisenhof-Betreuer*innen eine begleitete Gruppenreise für die Beschäftigten und Bewohner*innen. Ein Tapetenwechsel tut gut, aber Reisen für Menschen mit einer Behinderung bedürfen einer besonderen Planung und Organisation. Deshalb freuen sich die Verantwortlichen, einen Teil der anfallenden Kosten über die Erlöse der Buhck Komposttage decken zu können.

Mehr Infos

Zurück