Kühlgeräte

Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da:

Claudia Dau

Tel.: 040-73 43 36-20

Per Mail kontaktieren

Kühlgeräte entsorgen: Wohin mit dem alten E-Schrott?

Wer seine Wärmeüberträger, wie beispielsweise Kühlgeräte, fachgerecht entsorgen lassen möchte, steht häufig vor der Frage, wer den alten Schrott annimmt und wie dieser umweltschonend entsorgt werden kann. Denn wer Besitzer von Elektroschrott in der Industrie ist, kann dafür nicht die städtische Entsorgungsanlage nutzen, sondern muss auf private Unternehmen zurückgreifen. Die HME – Hamburger Müllentsorgung Rohstoffverwertungsges. mbH bietet einen Full-Service von der Abholung bis zur Wiederverwertung.

Was muss bei der Entsorgung von Kühlgeräten beachtet werden?

Kühlgeräte und andere Geräte, die mit Strom betrieben werden, werden als Wärmeüberträger bezeichnet. Wenn diese einmal defekt sind, oder sich nicht mehr zur weiteren Nutzung eignen, müssen sie entsorgt werden. Da darin Kühlmittel und andere Substanzen eingesetzt werden, können Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Es bestünde sonst die Gefahr, dass die Substanzen austreten und in das Grundwasser übergehen. Um Wärmeüberträger fachgerecht entsorgen zu lassen, müssen deshalb spezialisierte Unternehmen beauftragt werden.

Vorteile der Entsorgung Ihrer Kühlgeräte bei der HME

Die Entsorgung von Kühlgeräten und anderen Industrie-Großanlagen ist sehr aufwendig. Bei der HME in Hamburg-Billbrook erhalten Sie dafür einen Komplett-Service. Von der Abholung über die Erstbehandlung bis zur Wiederverwertung: Sie müssen sich um nichts kümmern. Es ist eine zertifizierte Erstbehandlungsanlage vorhanden, die auch dafür ausgelegt ist, Großgeräte zu entsorgen. Zu diesen Großgeräten gehören neben haushaltsüblichen Gegenständen wie Kühlschränken, Kühlgefrierkombinationen, Gefriertruhen, Eisschränken und Weinkühlern auch Industrie-Großanlagen wie gewerbliche Kühlgeräte, Industriekühlgeräte, Kühltruhen und Gefriertruhen mit Glasfront. Die HME entsorgt aber auch Heizungen, elektrische Ölheizungen und Klimageräte. Als Kunde können Sie Ihre Wärmeüberträger fachgerecht entsorgen lassen und umgehen dabei die teils empfindlichen Strafen, die bei einer nicht fachgerechten Entsorgung von Elektrogeräten aufgrund der großen Gefahren für die Umwelt drohen.