Elektrogroßgeräte

Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da:

Claudia Dau

Tel.: 040-73 43 36-20

Per Mail kontaktieren

Waschmaschine, Spülmaschine, Fernseher und andere Elektrogroßgeräte in Hamburg entsorgen

Viele Elektrogeräte werden im Laufe der Zeit durch neue und bessere Geräte ersetzt. Meist ist die Funktion aufgrund des Alters in irgendeiner Art beeinträchtigt, mal möchte man sich einfach etwas Neues und Aktuelles zulegen. Welcher Grund auch immer dahinter steckt, es bleibt die Frage, was mit den Altgeräten passieren soll. Eventuell findet sich noch jemand, der sich über die alte Waschmaschine oder die Spülmaschine freut und diese übernimmt. Ansonsten muss das alte Gerät entsorgt werden. Elektrogeräte dürfen allerdings nicht einfach über den Hausmüll entsorgt oder an die Straße gestellt werden. Sie enthalten zum einen wertvolle Rohstoffe, die solange wie möglich verwendet werden sollten und zum anderen können sie gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten, die einer fachgerechten Entsorgung bedürfen.

Die HME entsorgt alte und kaputte Elektrogroßgeräte fachgerecht. Zu den Elektrogroßgeräten gehören alle Elektrogeräte mit einer Seitenlänge von mehr als 50cm. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sind wir in der Lage sowohl einzelne Geräte als auch Großmengen, z.B. von Elektrofachgeschäften, einem ordnungsgemäßen Recycling oder einer Wiederverwendung zuzuführen. Unser Service umfasst bei Bedarf die komplette Entsorgungsleistung vom Transport bis zur Dokumentation. Wenn Sie sich nicht mit dem Thema Abfall auseinandersetzen können oder möchten, bieten wir Ihnen gerne an, als externer Abfallbeauftragter für Sie tätig zu werden.

Ausnahme: Nachtspeicheröfen sind als Sondermüll zu entsorgen

Nachtspeicheröfen müssen aufgrund ihrer eingesetzten Technik und der speziellen Materialien, wie z.B. der Heizsteine, als Sondermüll entsorgt werden. Auch in diesem Fall unterstützt die HME Sie gerne. Sprechen Sie uns an!